Service-Hunde

Therapiehund Chan-TeTherapiehunde
Mit unseren eigenen Hunden besuchen wir auf Anfrage Menschen in Altenheimen, Krankenhäusern, Schulen und Kindergärten, sozialen Einrichtungen und ähnlichem.
Für Therapeuten und pädagogisches Personal werden deren eigene Hunde oder extra  ausgesuchte Hunde für spezielle Aufgaben geschult.

 

 

 

 

 

 

 

 

Behinderten-BegleithundeBehinderten-Begleithund Jeany
Sie können in verschiedensten Aufgabengebieten eingesetzt werden, z.B. für Rollstuhlfahrer, Autisten, Wachkoma-Patienten, Epileptiker und vieles mehr.
Eigens für die jeweilige Aufgabe ausgesuchte Welpen werden von Anfang an in die Familie integriert und dort von uns begleitet. Ab etwa einem Jahr werden sie in intensiver Schulung für ihre Aufgaben ausgebildet und sind etwa mit zwei Jahren fertig.
Da es sehr unterschiedliche Formen der Behinderung, Krankheit oder eines Handicaps gibt, ist auch die Ausbildung sehr individuell.